Renate Hafner (Leitung)

Geboren 1966 in Wien, spielt, singt, tanzt und musiziert (Flöte, Klavier, Orff Instrumente) seit ihrer Kindheit voller Begeisterung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen (unter anderem in Kindergruppen, Kindergärten, Schulen, Musikschulen) Nach der Matura 4 jährige Ausbildung am Kons. Der Stadt Wien zur Tanzpädagogin. Zwei Kinder; Lukas (1990) und Martin (1995). Betreuerin in der Kindergruppe Geki, Hortbetreuerin in der Waldorfschule Pötzleinsdorf, derzeit berufsbegleitende Ausbildung zur Eurythmistin, Dozentin des BWL (Institut für bewegtes lernen in Wien), Übende in Idiolektik, seit April 2011 sehr glücklich im Waldkindergarten.


Niklas Satanik

Jahrgang 1983.

Druck- u. Medientechniker;

Zivildienst absolviert beim Roten Kreuz/Ausbildung zum Rettungssanitäter;

Quereinsteiger im Bereich der sozialen Tätigkeiten/ 5 jährige Erfahrung in Bereich der Behindertenbetreuung / Aushilfe in Kindergärten / Betreuer in einem Strassenkinderprojekt in Indien / Musikalische Leitung von Trommelgruppen mit Erwachsenen & Kindern /i.A zum systemischen Prozessgestalter (Plano Alto) / mehrfache Teilnahme an Seminaren der Idiolektik. Musiker im Selbststudium & seit 2011 im Waldkindergarten tätig.

 


Judith Lindtner

geboren am 07.04.1988 in Wien, aufgewachsen in Baden, arbeitet und verbringt sehr gerne Zeit mit Menschen allen Alters. Schon während der Schulzeit im Sozialbereich engagiert (Lebenshilfe Baden und Seniorenheim), nach der Matura freiwilliges soziales Jahr im Landeskinder- und Jugendheim Schwedenstift (Kinder und Jugendliche mit Schwerstbehinderungen).

Dreijähriges Logopädiestudium und vier Jahre tätig als Logopädin, vorwiegend mit Kindern mit Entwicklungsauffälligkeiten, Leitung diverser therapeutischer Gruppen, einige im Kontext mit Wald und Garten. Einsemestrige Nachmittagsbetreuungs-Waldgruppe der Schule KreaMont. Fortbildungen zum Thema Gartentherapie, Permakultur und Original Play.

Liebt die Natur und das Leben mit ihr, Gärtnern und Musik (spielt Gitarre und singt gerne). Seit Juni 2016 Natur- und Wildnismentorin in Ausbildung. Seit September 2016 als Praktikantin im Waldkindergarten, seit September 2017 angestellt.